Top 6 Trends im Marketing für 2020

Die Welt des Marketings dreht sich unermüdlich weiter – wer stehen bleibt, verliert den Anschluss. Aus diesem Grund ist es wichtig, über die aktuellen und kommenden Trends informiert zu sein. Unser Artikel befasst sich im Detail mit den Top 6 Trends im Marketing für 2020.

30.01.2020, Thomas W. Frick, Thema: Marketingtrends 2020

1. Marketing-Trend: Human Experience

Marketingtrends Human ExperienceWenn Marketing ins Schwarze treffen soll, darf der Mensch nicht zu kurz kommen. In unserer schnellen, überwiegend digitalen Welt müssen Werbebotschaften die Menschen genau dort abholen, wo sie stehen, um im Gedächtnis zu bleiben. Das bestätigt auch der Deloitte Global Marketing Trends Report. 08/15 – Sprüche und unpersönliche Ansprachen werden kaum noch wahrgenommen. Marketing muss auf den Menschen eingehen und die Human Experience berücksichtigen. Nur wenn Maßnahmen ihrer Zielperson das Gefühl geben, genau sich glaubwürdig zu repräsentieren und Rücksicht auf die persönlichen Eigenschaften und Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zu nehmen, führen Kampagnen zum Erfolg. Um das zu schaffen, müssen natürlich brauchbare Daten vorliegen. Es wird immer wichtiger aber auch schwieriger, seine Zielgruppe zu kennen und adäquat auf deren Probleme und Ansprüche zu reagieren.

HPDF-Angebot Marketingtrends 2020inweis: Unsere Berichte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

2. Trend im Marketing: Podcasts und Videos

Eine global angelegte Studie des Marktforschungsinstituts Kantar ergab, dass rund 84 % der befragten Verantwortlichen für das Mediabudget im Jahr 2020 mehr für die Produktion und Platzierung von Videos im Netz ausgeben möchten. Schon in den vergangenen Jahren ließ sich beobachten, dass kurze Videos immer öfter den Platz von Texten und unbewegten Bildern einnehmen. Gerade in den sozialen Medien, allen voran Facebook und Instagram, erreichen Videos oft mehr Aufmerksamkeit, als es Texte können. Und auch Podcasts erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Waren sie bislang hauptsächlich im US-amerikanischen Raum relevant, springen die deutschen User nun auf den Zug auf und werden nach und nach zu Podcast-Fans. Laut Kantar Studie, wollen immerhin 63 % der Befragten das Budget für Podcasts 2020 erhöhen. Auch ich habe mit unserem Adventskalender 2019 den ersten Schritt in die Podcast-Welt gemacht.

3. Marketing-Chance für 2020: Purpose

Marketingstrends Purpose“Purpose” ist das englische Wort für “Sinn” oder auch “Daseinszweck”. Möchte ein Unternehmen heute Kunden für sich gewinnen, muss es mehr als nur gute Produkte bieten können. Die Menschen wollen zunehmend wissen, wofür ein Unternehmen steht, wonach es strebt, welche übergeordneten Ziele es verfolgt und warum es das tut, was es tut. Fragen, die gewissenhaft beantwortet werden sollten. Die Antworten darauf machen das Unternehmen greifbarer. Es nimmt menschliche Züge an und macht es Kunden leichter, sich mit dem Unternehmen zu identifizieren. Sich aussagekräftige Parolen auf die Fahne zu schreiben, genügt aber nicht. Aussagen und Handlungen müssen Hand in Hand gehen (Corporate Behaviour), damit die Authentizität erreicht wird, die sich Kunden wünschen. Ein Unternehmen, das seine Absichten und seinen Daseinszweck klar und glaubhaft kommunizieren kann, gewinnt an Beliebtheit und erntet loyale Kunden, die nicht zufällig, sondern sehr gezielt bei diesem Unternehmen kaufen. Warum? Ganz einfach: Weil sie das Gefühl haben, dass es zu ihnen passt.

4. Marketingziel für 2020: Social Media und Interaktivität

Marketing ist keine Einbahnstraße. Die Interaktion mit potenziellen und bestehenden Kunden ist im Social Media Zeitalter unverzichtbar geworden. Wer auf Augenhöhe mit seiner Zielgruppe kommuniziert, diese einlädt, sich zu beteiligen und dann aufmerksam zuhört, gewinnt wertvolle Informationen und kann sich bei seiner Zielgruppe als Ansprechpartner etablieren. Während die sozialen Medien lange Zeit hauptsächlich für den B2C-Bereich von Bedeutung waren, ändert sich dies derzeit. Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. sagt für 2020 voraus, dass die Vernetzung via Social Media im B2B-Bereich deutlich an Bedeutung gewinnt.

Übrigens: Tipps und Anregungen zum Erhöhen des Social Engagements finden Sie hier.  Und auch unser Artikel zum Thema Social Media Prime Times hilt Ihnen, Ihre Marketingaktivitäten über die sozialen Medien zu optimieren.

5. Herausforderung im Marketing 2020: Vertrauen

Marketingstrends VertrauenDass Daten eine Art neue Währung sind, ist längst bei den Menschen angekommen. Nachrichten über Datenlecks, Hackerangriffe und mangelhaften Datenschutz häufen sich und rauben langsam aber stetig das Vertrauen in jegliche Form der Datennutzung, die von Konzernen ausgeht. In diesem Punkt steht und fällt der Erfolg mit dem Maß an Vertrauen, das man als Unternehmen bewahren, zurückerobern oder neu aufbauen kann. Nutzer erwarten vor allem eines: Transparenz. Sie wollen nachvollziehen können, warum welche Daten gesammelt und wie diese genutzt werden. Wer diese Transparenz nicht leisten kann, wird oft pauschal verdächtigt, nichts Gutes im Schilde zu führen und unethisch mit den Daten der Kunden umzugehen.

HPDF-Angebot Marketingtrends 2020inweis: Unsere Berichte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

6. Trend im Marketing für 2020: Anpassung an Gen Z

Generation Z ist auf dem Vormarsch. Sie umfasst alle Menschen, die zwischen 1997 und 2012 geboren wurden und zu den sogenannten Digital Natives gehören. 93 % dieser Personen halten schon im zarten Alter von 10 Jahren ihr erstes eigenes Smartphone in den Händen. Sie sind geübt im Umgang mit Apps und Social Media und erwarten Marketing, das auf sie zugeschnitten ist. Da sie rund 32 % der Weltbevölkerung ausmachen, kann es sich kaum ein Unternehmen leisten, keinen sehr genauen Blick auf Gen Z zu werfen.

Verabreden Sie sich mit unseren Experten

PDF-Best-Practice Tun
Getreu dem Motto, in der Kürze liegt die Würze oder das Wesentliche auf den Punkt gebracht, helfen Ihnen unsere Experten interaktiv aus der Ferne, bei der direkten Umsetzung Ihrer meist noch nicht erkannten und brachliegenden Potenziale weiter. Mittels moderner Technik entscheiden Sie, wer wem in einer Remote-Session über die Schultern schaut, anstatt sich lange in der Theorie aufzuhalten. Oft navigieren wir, damit der Lerneffekt durch das direkte Tun und Umsetzen am größten ist.

Einfach folgendes Kontaktformular, das jeweilige Unterstützungsangebot und Expertenlevel ausfüllen und Sie erhalten kurzfristig, auch gerne am Wochenende oder nach 17.00 Uhr, konkrete Impulse und Unterstützung zur sofortigen Umsetzung:


Best-Practice-Session Check-In:

Schnellkontakt:

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

Freiwillige Angaben:

Firmenname (Pflichtfeld)

Funktion/Abteilung

Telefon

Sessionauswahl - Fokus

best-practice marketing session

best-practice internet session

best-practice sales session

Ihr Expertenlevel - Wissenstiefe auf diesem Gebiet

Ohne Vorkenntnisse

Grundlagen- und Einstiegslevel

Fortgeschritten mit gesammelten Erfahrungen

Wunschtermin: Datum, Uhrzeit (gerne auch nach 17h)

Bemerkungen, Wünsche und Vorabinformationen:

Hiermit buche ich entsprechend der obigen Experten- und Sessionauswahl und bitte um Bestätigung.

Veröffentlicht in Marketing, Marketing-Planung Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erst skeptisch und danach begeistert!

Interview powered by chancemotion.de

Infopaket kostenlos anfordern

Fordern Sie unser kostenloses Infopaket mit aktuellen Erfahrungen, Tipps und Tricks aus der Praxis an!



Mit nur drei Informationsangaben zum kostenlosen Infopaket

Firmenname

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Hiermit bestelle ich kostenlos und unverbindlich ohne dabei in einen Newsletter aufgenommen
zu werden (Anti-Spam-Garantie). Wir freuen uns wenn Sie sich die Zeit nehmen und die
freiwilligen Informationen ausfüllen und folgenden Knopf dann weiter unten klicken.

Freiwillige Angaben

Branche

Telefon

Konkret suchen wir Unterstützung in folgender Angelegenheit:

Angebot kostenloser Informationsservice

Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:

Themenorientierter Informationsservice:

Tipps aus den Bereichen Vertrieb und Marketing

Informationen über Ihre Projekte

Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg

Veranstaltungen in Bayern

Veranstaltungen in Hessen

Zielorientierer Informationsservice:

Informationen rund um die Kundengewinnung

Informationen rund um die Effizienzsteigerung

Informationen rund um die Kundenbindung

Informationen rund um die Zielerreichung

Informationen rund um die Image- und Bekanntheitsteigerung

Informationen rund um die Weiterbildung

Informationen rund um die Weiterempfehlungen

Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!